UBA – Unabhängige Beschwerdestelle für das Alter


Zurück

Wirksame Hilfe für ältere Menschen, auch in Ihrer Region.

Wir klären, vermitteln und schlichten in Konfliktsituationen

Die UBA beschäftigt freiwillig tätige, qualifizierte, vorwiegend pensionierte Fachkräfte.

Die UBA hilft bei Konflikten aller Art, die für die Betroffenen unüberwindbar geworden sind. Dabei bietet sie Hilfe zur Selbsthilfe, z.B. bezüglich der Betreuung, der Pflege, des Wohnens, der Finanzen, der Krankenkasse oder der Familie.

Wer kommt zur UBA?

– Ältere Menschen

– Angehörige

– Leitungs-, Betreuungs- und Pflegepersonal von Institutionen

– Personen, die in der Altersarbeit tätig sind

– Behörden

Wie geht die UBA vor?

Sie nimmt die Anliegen der Betroffenen entgegen und sucht gemeinsam nach Lösungen. Ist eine andere Beratungsstelle zuständig, vermittelt sie gerne die entsprechende Adresse. Bei Bedarf zieht sei ihre Fachpersonen bei. Diese Fachpersonen übernehmen die Bearbeitung der Beschwerden.

Menschen, die bei der UBA Rat suchen, dürfen sicher sein, dass ihre Anliegen unabhängig, diskret, vertraulich, unbürokratische und rasch behandelt werden.

Dank des hohen Anteils an Freiwilligenarbeit ist die Beratung und  Unterstützung kostenlos.

Kontaktaufnahme:

Montag bis Freitag jeweils 14.00 bis 17.00 Uhr

Tel.: 058/450 60 60

Fax: 058/450 60 61

Email: info@uba.ch

Internet: www.uba.ch

Adresse: Malzstrasse 10, 8045 Zürich