Gehör


Zurück

Gehör, sprachlich abgeleitet von hören, bezeichnet:

  • eine Sinneswahrnehmung von Lebewesen, mit der Schall wahrgenommen werden kann
  • Sinnesorgan die Gesamtheit zur auditiven Wahrnehmungbenötigten Elemente (beim Menschen: das Ohrin Kombination mit der Hörverarbeitung)
  • allgemein Beachtung, Zuhören
  • in der Rechtssprache das Recht, angehört zu werden
  • in der Musik eine besondere musikalische Begabung

 

Kummer Hörberatung GmbH

Bachstrasse 18

8200 Schaffhausen

052 672 80 80